Vinyasa & Yin Yoga

Vinyasa Morning Flow

Starte deinen Morgen mit:

Meditation Atemübungen Sonnengrüße Standhaltungen Vorbeugen Rückbeugen Umkehrhaltungen Twists Endentspannung

Yogablöcke, Yogabolster und Yogagurt sind super, aber nicht zwingend notwendig. Du kannst auch die Sachen mit dicken Büchern, Kissen und Gürtel ersetzen. 

Diese Stunde ist für alle Levels geeignet – Anfänger wie Fortgeschrittene

Slow Flow & Yin Yoga

Beende deinen Tag mit:

Meditation Atemübungen langsame Bewegungsabläufen ruhige Yin Yoga Haltungen Endentspannung

Im Yin Yoga verweilen wir zwischen drei bis fünf Minuten in einer Haltung. Keine Angst – Yin Yoga Haltungen werden im Sitzen oder Liegen ausgeführt. Du musst also nicht fünf Minuten im nach unten schauenden Hund bleiben 😉

Da im Yin Yoga ohne Muskelkraft und mit Hilfsmitteln gearbeitet wird, kannst du dich in die Haltung sinken lassen, Muskelanspannungen können sich lösen und das Bindegewebe wird angesprochen. Fasziale Verklebungen, die z.B. für Rückenschmerzen verantwortlich sein können, werden durch diese Haltungen gelöst, das Bindegewebe wird gleitfähiger und der Organismus kann entgiften. 

Yogablöcke, Yogabolster und Yogagurt sind im Yin Yoga sehr hilfreich. Wenn du nichts davon zu Hause hast, dann kannst du Kissen, dicke Bücher und vielleicht einen Gürtel nehmen. 

Diese Stunde ist für alle Levels geeignet – Anfänger wie Fortgeschrittene

STUNDENPLAN

Du willst auf dem Laufenden bleiben?